Cookies

Wir informieren Sie darüber, dass Tenuta di Castelfalfi S.p.A. als Rechtsinhaber der Verarbeitung zur Verbesserung der Navigationserfahrung auf dieser Website Cookies verwendet. Tenuta di Castelfalfi S.p.A. verwendet verschiedene Typen von Cookies, darunter Cookies zur Profilierung und Cookies von dritten, die es diesen gestattet, auf die personenbezogenen Daten zuzugreifen, die während der Navigation erfasst werden. Auf der ausführlichen Informationsseite ist es möglich, die Zustimmung zur Installation aller Cookies zu verweigern.
Durch Anklicken von "Weiter" oder Fortsetzung der Navigation werden alle Cookies aktiviert, die in der erweiterten Information gemäß den Bestimmungen von § 13 des Datenschutzgesetzes angegeben werden - sowie §§ 13-14 der EU-Verordnung 679/16 - Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.

Jetzt buchen

Danke für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie für Buchungsanfragen das folgende Formular aus.

La Rocca di Castelfalfi

Das in der mittelalterlichen Burg gelegene Gourmet-Restaurant „La Rocca di Castelfalfi“ ist nach sorgfältigen Restaurationsarbeiten zu neuem Leben erwacht. Es ist zum Bezugspunkt der Ortschaft für den Genuss der authentischen gastronomischen Tradition der Toskana geworden.
Geführt wird das Restaurant vom jungen Küchenchef Michele Rinaldi aus Bergamo. Der Schüler des berühmtesten italienischen Kochs der Welt, Gualtiero Marchesi, präsentiert in Castelfalfi eine traditionelle Küche mit Fleisch und frischem Mittelmeerfisch. Seine, in den bekanntesten in- und ausländischen Restaurants, gesammelte Erfahrung hat ihn zu einem originellen Stil geführt, der auf Zutaten erstklassiger Qualität beruht und die einfache und natürliche Art der Zubereitung zu seinem Unterscheidungsmerkmal macht.

Ein Traumziel für den Genuss wahrer italienischer Gastfreundschaft

Die Räumlichkeiten des Restaurants befinden sich im Erdgeschoss der Burg in einem sehr rigoros restrukturierten und eindrucksvollen Ambiente. Durch Verwendung typischer traditioneller Materialien aus der Region, wie Holz, Stein, Putz und Terrakotta sind die historische Integrität der Struktur und ihre toskanische Identität Im Grunde unversehrt geblieben.
Jedes Detail der Einrichtung wurde sorgsam ausgewählt, um den reinen toskanischen Stil mit modernen Elementen, die für ein charmantes Restaurant unerlässlich sind, zu kombinieren. Nicht zu vergessen das wunderbare Panorama, das sich dem Besucher auf der Schlossterrasse bietet - ein idealer Ort für ein romantisches Abendessen bei Sonnenuntergang und Mondschein. Im ersten Stockwerk der Burg stehen Räume für private Abendessen, Feste, Meetings und Events zur Verfügung. Andere Räumlichkeiten sind in der Kochschule „Rosso Toscano“ vorbehalten. Diese bietet Kurse jeglicher Art an, von klassischen Kursen für die Zubereitung von frischer Pasta und traditionellen Menüs bis hin zu kreativen Konditorei- und Finger-Food-Kursen.

A la carte Menü

Das Restaurant und sein Team dankt den Gästen für die wunderbare Saison und  für die schöne Zeit, die zusammen verbracht wurde.

Zu Beginn des nächsten Frühlings werden wir wieder zurück sein, um Ihren Gaumen zu erfreuen.