Cookies

Wir informieren Sie darüber, dass Tenuta di Castelfalfi S.p.A. als Rechtsinhaber der Verarbeitung zur Verbesserung der Navigationserfahrung auf dieser Website Cookies verwendet. Tenuta di Castelfalfi S.p.A. verwendet verschiedene Typen von Cookies, darunter Cookies zur Profilierung und Cookies von dritten, die es diesen gestattet, auf die personenbezogenen Daten zuzugreifen, die während der Navigation erfasst werden. Auf der ausführlichen Informationsseite ist es möglich, die Zustimmung zur Installation aller Cookies zu verweigern.
Durch Anklicken von "Weiter" oder Fortsetzung der Navigation werden alle Cookies aktiviert, die in der erweiterten Information gemäß den Bestimmungen von § 13 des Datenschutzgesetzes angegeben werden - sowie §§ 13-14 der EU-Verordnung 679/16 - Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.

Jetzt buchen

Danke für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie für Buchungsanfragen das folgende Formular aus.

Erweiterte Information zu Cookies

Individuierung der vereinfachten Modalitäten für die Information und die Einholung der Zustimmung zur Verwendung von Cookies - 8. Mai 2014 (veröffentlicht im ital. Amtsanzeiger Nr. 126 vom 3. Juni 2014)

Maßnahmenregister Nr. 229 vom 8. Mai 2014

Datenschutzinformation zur Verwendung von Cookies – § 14 der EU-Verordnung 679/16

Im Folgenden informieren wir Sie auf transparente Weise über die Verwendung von so genannten Cookies auf dieser Website (im Folgenden „Website“).

Definition von „Cookie“.

Cookies sind kleine Textdateien, die von der Website an den Terminal (normalerweise an den Browser) des Betroffenen gesendet werden, wo sie abgespeichert werden, um dann beim nächsten Besuch des gleichen Benutzers zurück an die Website gesendet zu werden. Ein Cookie kann keine anderen Daten von der Festplatte des Benutzers senden und er kann keine Viren übertragen oder E-Mail-Adressen erfassen. Jedes Cookie ist ausschließlich für den Web-Browser des Benutzers. Einige Funktionen der Cookies können durch andere Technologien erbracht werden. Mit dem Begriff ‚Cookie‘ wird auf Cookies sowie alle ähnlichen Technologien Bezug genommen.

Zwecke der Verarbeitung und Zwecke der technischen Sitzungs-Cookies.

Die Cookies, die auf der Website verwendet werden, dienen für IT-Authentifizierungen oder für die Überwachung der Sitzungen und die Abspeicherung von spezifischen technischen Informationen zu den Benutzern, die auf den Server des Rechtsinhabers der Datenverarbeitung zugreifen usw. Diesbezüglich ist es möglich, dass einige Operationen auf der Website ohne die Verwendung von Cookies nicht ausgeführt werden können, die in diesen Fällen technisch erforderlich sind. Zum Beispiel wäre der Zugang zu den reservierten Bereichen der Website sowie zu den Aktivitäten, die dort ausgeführt werden könne, sehr viel komplexer in der Abwicklung und weniger sicher ohne die Verwendung von Cookies, die die Identifizierung des Benutzers und die Aufrechterhaltung der Identifizierung während der Sitzung gestatten.

Gemäß den Bestimmungen von § 122, Absatz 1 des Datenschutzgesetzes (in der geltenden Form nach Inkrafttreten des ital. Gesetzerlasses 69/2012) können „technische“ Cookies auch ohne Zustimmung des Betroffenen verwendet werden.

Der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung informiert daher zuerst darüber, dass auf der Website technische Cookies vorhanden sind, die für die Navigation auf der Website erforderlich sind, da sie wesentliche Funktionen wie die Authentifizierung, die Validierung, die Verwaltung der Navigationssitzung und die Vermeidung von Betrugsfälle ermöglichen und zum Beispiel gestatten: Identifizierung, ob der Benutzer regelmäßig Zugang zu den Bereichen der Website hat, die die vorausgehende Authentifizierung oder die Validierung des Benutzers erforderlich machen, sowie die Verwaltung der Sitzungen für die verschiedenen Dienste und Anwendungen, die Aufbewahrung der Daten für den sicheren Zugang oder die Funktionen zur Kontrolle und zur Vermeidung von Betrugsfällen.
Aus Gründen der maximalen Transparenz wird im Folgenden eine Reihe von technischen Cookies und ihrer spezifischen Verwendung auf der Website angegeben:

• die Cookies, die direkt auf dem Terminal des Benutzers/Vertragspartners installiert werden (die nicht für weitere Zwecke verwendet werden), wie zum Beispiel Sitzungs-Cookies, die zum „Füllen des Einkaufswagen“ bei den Online-Reservierungen auf der Website verwendet werden, Authentifizierungs-Cookies, Cookies für Multimedia-Inhalte vom Typ Flash Player, die die Dauer der Sitzung nicht überschreiten, Personalisierungs-Cookies (zum Beispiel die Wahl der Sprache für die Navigation, Abruf von vollständiger ID und Password nach der Eingabe der ersten Zeichen usw.);

• die Cookies, die verwendet werden zur statistischen Analyse der Zugriffe und/oder der Besuche der Website (so genannte analytische Cookies),die ausschließlich für statistische Zwecke verwendet werden (und nicht für Profilierungs- oder Marketing-Zwecke) und die Informationen in aggregierter Form ohne Möglichkeit der Identifizierung des einzelnen Benutzers erfassen. Da die geltende Norm vorschreibt, dass für den analytischen Cookies dem Betroffenen ein klare und angemessene Angabe zu den einfachen Möglichkeiten geliefert wird, sich ihrer Verwendung zu widersetzen (opt-out) (einschließlich der eventuellen Anonymisierungsmechanismen der Cookies selbst), geben wir an, dass es in diesen Fällen möglich ist, Google Analytics wie folgt zu deaktivieren: den eigenen Browser öffnen, das Menü Einstellungen auswählen, auf Internetoptionen klicken, die Registerkarte Datenschutz öffnen und das gewünschte Cookie-Blockierniveau einstellen. Zum Löschen von bereits gespeicherten Cookies ist es ausreichend, die Registerkarte Sicherheit zu öffnen und die Chronik durch Markierung des Kontrollkästchens „Cookies eliminieren“ zu löschen.

Zwecke der Verarbeitung und Zwecke der Marketing-Cookies

Wir informieren Sie darüber, dass der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung außer technischen Cookies auf dieser Website auch andere Cookies verwendet (die aus spezifischen Dienstleistungen stammen, die derselben von anderen Gesellschaften geliefert werden)., die nicht als „technische“ Cookies klassifiziert werden können, da sie für Marketing-Zweck dienen.

Im Folgenden geben wir für alle Cookies, die auf unserer Website verwendet werden, Informationen zum Typ der Cookies an, die über Dienstleistungen von Dritten verwendet werden, die Zwecke, den Zeitraum der Aufbewahrung sowie Dritte, die die Informationen aufbewahren und Zugriff auf sie haben:

Dritte, die die von den Cookies erfassten Informationen über den Benutzer aufbewahren und Zugriff aus sie haben

Link zur Website, auf der die Informationen zum Datenschutz angezeigt werden:
- Google Inc, für statistische Analysen und Reporting.

- Facebook Inc, zur Profilierung.

Die personenbezogenen Daten, die durch die Verwendung von Cookies erfasst werden, können mit automatisierten IT-Verfahren für die folgenden Zwecke verarbeitet werden, die im Folgenden gemäß den Bestimmungen der Regulierungsbehörde in der Richtlinie zur Vermeidung von SPAM angegeben werden: kommerzielle Promotion, Werbemitteilung, Abmahnung von Kaufverhalten, Marktforschungen, Sondierungen (auch telefonisch, online oder mit Formularen), statistische Verarbeitungen (in identifizierender Forma), Marketing im weitesten Sinne (einschließlich Preisausschreiben, Spielen und Wettbewerben sowie sonstigen Initiativen mit Prämien, die nicht unter die Bestimmungen des Gesetzerlasses des ital. Regierungspräsidenten 430/2001 fallen) für Produkte und/oder Dienstleistungen des Rechtsinhabers der Datenverarbeitung, im Folgenden in der Gesamtheit „Verarbeitung für Marketing-Zwecke“). Durch die Erteilung der Zustimmung zur Verwendung von Cookies sowie der damit in Zusammenhang stehenden Verarbeitung für Marketing-Zwecke nimmt der Betroffene ausdrücklich diese Promotionszwecke, kommerziellen Zwecke und Marketing-Zwecke im weitesten Sinne zur Kenntnis (einschließlich nachfolgender Verwaltungszwecke) und autorisiert ausdrücklich diese Verarbeitung gemäß den Bestimmungen von § 23 des Datenschutzgesetzes sowie auch gemäß § 130 des Datenschutzgesetzes (da die Gesellschaft Mittel für die Verarbeitung für Marketing-Zwecke wie E-Mail, Fax, SMS, MMS, automatische System ohne Eingriff eines Bedieners oder ähnliche Mittel verwenden kann, einschließlich elektronischer Plattformen und sonstige IT-Mittel).

Gemäß den Bestimmungen der Regulierungsbehörde für Datenschutz „Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für „Direktmarketing-Zwecke“ über herkömmliche und automatisierte Kontaktinstrumente“ lenken wir die Aufmerksamkeit des Betroffenen ausdrücklich auf die Tatsache, dass:

1. die Zustimmung, die gegebenenfalls geleistet wurde für die Zusendung von kommerziellen Mitteilungen und Promotionsmitteilungen impliziert auf Grundlage von § 130, Absatz 1 und  2 des Gesetzes sowie von § 22 der EU-Verordnung 679/16 (das heißt, unter Verwendung von E-Mail, Fax, SMS, MMS, automatischen Systemen ohne Eingriff eines Bedieners und ähnliche Mittel, einschließlich elektronischen Plattformen und sonstigen IT-Mitteln) dem Empfang dieser Mitteilungen, nicht nur über die genannten automatischen Kontaktmodalitäten, sondern auch über herkömmliche Modalitäten wie Postsendungen oder Anrufe mit Operator;
2. Das Recht des Betroffenen, sich der Verarbeitung der eigenen personenbezogenen Daten für „Direktmarketing-Zwecke über die vorgenannten automatisierten Kontaktmodalitäten zu widersetzen, umfasst in jedem Fall auch die herkömmlichen Modalitäten und auch in diesem Fall besteht die Möglichkeit, das recht partiell auszuüben, wie vorgesehen von § 7, Absatz 4, von § 21 der EU-Verordnung, sowohl hinsichtlich bestimmter Mittel, als auch hinsichtlich bestimmter Verarbeitungen;

3. für den Betroffenen, der beabsichtigt, die Zustimmung zu den vorgenannten Bedingungen nicht zu erteilen, besteht wo vorgesehen die Möglichkeit, die eventuelle Absicht mitzuteilen , Mitteilungen für die vorgenannten Marketing-Zwecke ausschließlich über herkömmliche Kontaktmodalität zu erhalten: diese Absicht kann kostenlos durch Senden einer einfachen E-Mail an die folgende Adresse mitgeteilt werden privacy@castelfalfi.it.

Für die Zwecke des Prinzips der Erfüllung der Pflichten des Datenschutzes für den Rechtsinhaber in Einhaltung der Prinzipien der Vereinfachung der Erfüllungen gemäß den Bestimmungen der Regulierungsbehörde für Datenschutz zur „Zustimmung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten für „Direktmarketing-Zwecke“ über herkömmliche und automatisierte Kontaktinstrumente“ teilen wir Ihnen mit, dass die spezifische Zustimmungsformel einheitlich und umfassend sein wird und auf alle möglichen Mittel der Verarbeitung für Marketing-Zwecke Bezug nimmt, gemäß den Bestimmungen der §§ 23 und 130 des ital. Bürgerlichen Gesetzbuches sowie von § 7 der EU-Verordnung 679/16, unter Beibehaltung der Möglichkeit des Betroffenen, der Gesellschaft an die E-Mail-Adresse …………… einen anderen Willen hinsichtlich der Verwendung einiger Mittel und nicht anderer mitzuteilen, um nach Zustimmung Marketing-Mitteilungen zu erhalten. Außerdem teilen wir Ihnen ebenfalls hinsichtlich des Prinzips der Erfüllung der Pflichten des Datenschutzes für den Rechtsinhaber in Einhaltung der Prinzipien der Vereinfachung der Erfüllungen mit, dass die spezifische Zustimmungsformel einheitlich und umfassend sein wird und auf alle möglichen Mittel der Verarbeitung für Marketing-Zwecke sein wird (das heißt, ohne Multiplikation der Zustimmungsformel für jede einzelne vom Rechtsinhaber vorgenommen Verarbeitung für Marketing-Zwecke), unter Beibehaltung der Möglichkeit des Betroffenen, auch nachfolgend der Gesellschaft  einen anderen selektiven Willen hinsichtlich der Zustimmung oder der Verweigerung der Zustimmung für einzelne Marketing-Zwecke mitzuteilen.

Für die Durchführung der Verarbeitung für Marketing-Zwecke muss eine vollkommen fakultative spezifische, separate, ausdrückliche, dokumentierte und vorausgehende Zustimmung eingeholt werden.
Falls der Betroffene beschließt, die spezifische Zustimmung zu erteilen, muss er vorab informiert werden und sich bewusst sein, das die verfolgten Zwecke der Verarbeitung von spezifischer kommerzieller, Werbe-, Promotions- und Marketing-Natur im weitesten Sinne sind. Im Dienste der absoluten Transparenz teilen wir Ihnen daher mit, dass die Daten auf der Grundlage einer spezifischen erteilten Zustimmung erfasst und nachfolgend verarbeitet werden:
1. um den Subjekten, die eine informierte Zustimmung erteilt haben, Werbe- und Informationsmaterial (z. B. Newsletters) zuzusenden, zur Werbung oder zur kommerziellen Anmahnung, gemäß den Bestimmungen von §§ 23 und 130 des Datenschutzgesetzes sowie von § 7 der EU-Verordnung

2. für Direktverkaufsaktivitäten oder für die Platzierung von Produkten oder Dienstleistungen der Gesellschaft;
3. für die Zusendung von kommerziellen Informationen; für interaktive kommerzielle Mitteilungen, auch gemäß den Bestimmungen von § 58 des ital. Gesetzerlasses 206/2005 per E-Mail;

4. zur Verarbeitung von Studien, Recherchen und Marktstatistiken;

5. für die Zusendung von kommerziellen Mitteillungen sieht die EU-Verordnung dies ausdrückliche Zustimmung vor

Mit Bezug auf die Zusendung von Newsletters per E-Mail, der Sie gegebenenfalls zugestimmt haben, teilen wir Ihnen außerdem mit, dass die elektronischen Inhalte die Promotionsmitteilungen gegebenenfalls von Software (wie Cookies oder Web Beacons) unterstützt werden, die in der Lage sind, der Gesellschaft eine Reihe von Parametern zugänglich zu machen, wie zum Beispiel: Zeitpunkt der Öffnung des Newsletter, besuchte Seite des Newsletters, im Inneren des Newsletters angeklickte Links, Verbindungen zu Websites der Gesellschaft direkt vom Newsletter. Diese Parameter, die nicht zur Profilierung des Empfängers dienen, liefern der Gesellschaft statistische Informationen zur Reservierung der Dienstleistungen aus verschiedenen Quellen.
Durch die Erteilung der optionalen Zustimmung nimmt der Betroffene diese weiteren möglichen sekundären Verarbeitungen ausdrücklich zur Kenntnis und autorisiert sie.

Auch falls der Betroffene seine Zustimmung erteilt hat, um den Rechtsinhaber der Datenverarbeitung für alle in den Punkten 1 bis 15 angegebenen Zwecke zu autorisieren, steht es ihm dennoch frei, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen, indem er formlos ein klare diesbezügliche Mitteilung an die Gesellschaft an die folgende E-Mail-Adresse schreibt RDP@castelfalfi.it

Nach Erhalt dieses Opt-out-Antrags wird die Gesellschaft umgehend die Entfernung und Löschung der Daten aus den Datenbanken vornehmen, die für Marketing-Zwecke verwendet werden, und für die gleichen Löschungszwecke eventuelle Dritte informieren, denen die Daten mitgeteilt worden sind. Der einfache Empfang des Antrags auf Löschung gilt automatisch als Bestätigung der erfolgten Löschung.


Mitteilung und Verbreitung der von Cookies erfassten personenbezogenen Daten im Bereich der Verarbeitung für Marketing-Zwecke

Für die Zwecke der vorausgehenden Punkte 1 bis 5 des vorliegenden Abschnitts teilt der Rechtsinhaber der Verarbeitung mit, dass die Daten auch an Geschäftspartner (Dritte) mitgeteilt werden können. Die Zustimmung zur Verarbeitung für Marketing-Zwecke durch die Gesellschaft als Rechtsinhaber der Verarbeitung – falls vom Betroffenen erteilt – umfasst nicht auch die davon verschiedene und weitere Verarbeitung für Marketing-Zweck durch die Mitteilung der Daten an Dritte für die gleichen Zwecke. Für diese Mitteilung an Dritte muss beim Betroffenen eine ausdrückliche und vollkommen fakultative Zustimmung zur weiteren, separaten, zusätzlichen und dokumentierten Verarbeitung eingeholt werden.

Wie angegeben von der Regulierungsbehörde für Datenschutz in der Richtlinie zur Vermeidung von SPAM:
1. hinsichtlich der Mitteilung an Dritte für Marketing-Zwecke im Allgemeinen kann die Mitteilungen oder Abtretung der personenbezogenen Daten an Dritte für Marketing-Zwecke nicht auf der Einholung einer einzigen allgemeinen Zustimmung des Betroffenen für diese Zwecke erfolgen;

2. der Rechtsinhaber der Verarbeitung, der beabsichtigt, personenbezogene Daten der Betroffenen auch zu erfassen, um sie an Dritte für deren Promotionszwecke mitzuteilen (abzutreten), muss vorab die Betroffenen in geeigneter Weise darüber informieren und auch die einzelnen Dritten oder alternativ die (wirtschaftlichen oder warenkundlichen) Kategorien von Dritten angeben;

3. der Rechtsinhaber muss die spezifische Zustimmung zur Mitteilung (und/oder Abtretung) der personenbezogenen Daten an dritte für Promotionszwecke einholen, getrennt von der Zustimmung, die Rechtsinhaber für die Durchführung der eigenen Promotionsaktivität einholen muss;
4. falls der Betroffene die vorgenannten Zustimmung zur Mitteilung an Dritte erteilt, können diese ihn gegenüber Promotionsaktivitäten mit den automatisierten Modalitäten gemäß den Bestimmungen von § 130, Absatz 1 und 2 des Datenschutzgesetzes, sowie § 22 der EU-Verordnung 679/16 vornehmen, ohne eine neue Zustimmung für Promotionszwecke einzuholen.

Gemäß den Bestimmungen der Regulierungsbehörde für Datenschutz in der Richtlinie zur Vermeidung von SPAM, gehören die Dritten, denen die personenbezogenen Daten des betroffenen für die nachfolgende Verarbeitung für Marketing-Zwecke erhalten, den folgenden wirtschaftlichen oder warenkundlichen Kategorien an: Verlagswesen, Anbieter von Gütern oder Dienstleistungen für elektronische Kommunikation, Internet-Service-Provider, Kommunikationsagenturen, Gesellschaften, die Versicherungs- und Finanzdienstleistungen anbieten, Gesellschaften der Bereiche Lebensmittel, Restauration, Bekleidung, ICT Hardware und Software, Banken und Kreditinstituten, Reiseagenturen, Gesellschaften, die Dienstleistungen im Bereich Tourismus anbieten, Gesellschaften, die Dienstleistungen und Güter für die Person anbieten, einschließlich sanitären Gütern und Dienstleistungen, Gesellschaften für die Lieferung von Gütern und Dienstleistungen im Bereich Gas und Energie.
Die personenbezogenen Daten werden verbreitet.


Obligatorischer oder fakultativer Charakter der Zustimmung zur Verwendung von Cookies für Marketing-Zwecke

Modalität der Erteilung der Zustimmung.

Wir verweisen in besonderer Weise darauf, dass die Erteilung der Zustimmung zur Verwendung von Cookies für Marketing-Zwecke, die Zustimmung zur nachfolgenden Verarbeitung für Marketing-Zwecke, die Zustimmung zur Mitteilung der Daten, die von Cookies Dritter für die Verarbeitung für Marketing-Zwecke für die vorausgehend illustrierten Zwecke  vollkommen fakultativ und optional sind (und auch nachfolgend formlos widerrufen werden können) und, dass die Nichterteilung der Zustimmung zu keinerlei Folgen führt, abgesehen davon, dass der Rechtsinhaber und Dritte keine Verarbeitung für Marketing-Zwecke vornehmen können. Die Verweigerung der Zustimmung zur Verarbeitung für Marketing-Zwecke hat keinerlei Auswirkung auf die Möglichkeit der Nutzung der Website.

Der Rechtsinhaber der Datenverarbeitung verwendet die folgenden Dienste Dritte (vorgenannt)

Der Link zur Nutzung des Dienstes ist http://www.youronlinechoices.com/it/le-tue-scelte.

Alternativ dazu kann der Benutzer seine eigenen Optionen hinsichtlich der Verwendung von Cookies auch durch Einstellungen des Browsers zum Ausdruck bringen. Durch Änderung der Einstellung des Browsers ist es möglich, Cookies anzunehmen oder die Annahme zu verweigern oder zu entscheiden, eine Nachricht zu erhalten, bevor ein Cookie von der besuchten Website erhalten wird.

Die Cookies können außerdem durch Löschen des Ordners „Cookies“ des Browsers gelöscht werden. Alle Browser weisen unterschiedliche Verfahren für die Verwaltung von Cookies auf; es folgt der Links zu den Anweisungen der am meisten verbreiteten Browser:

Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/it-it/internet-explorer/delete-manage-cookies#ie=ie-11

Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=it

Apple Safari: http://support.apple.com/kb/HT1677?viewlocale=it_IT

Mozilla Fireforx: https://support.mozilla.org/it/kb/Attivare%20e%20disattivare%20i%20cookie

Deaktivierung Cookie Flash:

http://www.macromedia.com/support/documentation/it/flashplayer/help/settings_manager02.html#118539
Wir erinnern außerdem daran, dass es möglich ist, dass der Benutzer nicht alle interaktiven Funktionen benutzen kann, falls die Cookies im Browser vollständig deaktiviert werden.

 

Cookies von Dritten

Während der Navigation auf der Website könnte der Benutzer auf seinem Terminal auch Cookies von anderen Websites oder Wer-Servern (so genannte Cookies von „Dritten“) erhalten: dies geschieht, weil auf der Website Elemente wie zum Beispiel, Karten, Sounds und spezifische Links zu Webseiten anderer Domänen vorhanden sind, die sich auf Servern befinden, die von dem verschieden sind, auf dem sich die angeforderte Seite befindet. Mit anderen Worten werden diese Cookies direkt von den Betreibern von Websites oder Servern eingestellt, die von der Website verschieden sind.

Diese Cookies können von Drittgesellschaften direkt von ihren Websites, auf die während der Navigation auf der Website des Rechtsinhabers der Datenverarbeitung zugegriffen werden kann, an den Browser des Benutzers gesendet werden. In diesem Fall ist die Gesellschaft nicht beteiligt an der Verwendung dieser Cookies, der Zusendung unter die Verantwortlichkeit dieser Drittgesellschaften fällt. Dazu hat die Regulierungsbehörde für Datenschutz klargestellt: „Die Pflicht, den Benutzung über die Verwendung von Cookies zu informieren sowie gegebenenfalls vorab die Zustimmung einzuholen, betrifft den Betreiber der Website, die sie verwendet, in seiner Eigenschaft als Rechtsinhaber der Verarbeitung. Falls eine Website auch die Übertragung von Cookies „Dritter“ gestattet, gehen die Information und die Einholung der Zustimmung zu Lasten des Dritten. Es ist erforderlich, dass der Benutzer in angemessener Weise informiert wird, wenn auch auf die vom Gesetz vorgesehenen vereinfachten Weise, wenn er auf eine Website zugreift, die die Abspeicherung von Cookies Dritten gestattet, das heißt, wenn sie auf Inhalte Dritter zugreift, und dies, bevor die Cookies auf den Terminal herunter geladen werden.“
Aus Gründe der Transparenz der Information, die vom Betreiber der „Website der ersten Partei“ gefordert wird (das heißt, die Website, die vom Rechtsinhaber der Datenverarbeitung) informieren wir Sie darüber, dass auf der Website die folgenden „Cookies Dritter“ vorhanden sind:

Statistische Analyse

Die Dienste, die in diesem Abschnitt enthalten sind, gestatten es dem Rechtsinhaber der Verarbeitung, den Datenverkehr zu überwachen und zu analysieren und sie dienen zum Tracking des Verhaltens des Benutzers.

- Google Analytics (Google Inc.)

Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst von Google Inc. („Google“). Google verwendet die erfassten personenbezogenen Daten für Tracking-Zwecke sowie zur Untersuchung der Nutzung dieser Anwendung, zur Erstellung von Berichten sowie zur gemeinsamen Nutzung mit anderen von Google entwickelten Diensten.
Google könnte die personenbezogenen Daten zur Kontextualisierung und Personalisierung von Anzeigen des eigenen Werbenetzwerks verwenden.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie – Opt Out

Interaktion mit sozialen Netzwerken und externen Plattformen

Diese Dienste gestatten Interaktionen mit den sozialen Netzwerken anderen externen Plattformen direkt von den Seiten dieser Anwendung.

Die Interaktionen und die von dieser Anwendung erfassten Informationen unterliegen in jedem Fall den Datenschutzeinstellungen des Benutzers für alle sozialen Netzwerke.

Falls ein Dienst für die Interaktion mit sozialen Netzwerken installiert wird, ist es möglich, dass Verkehrsdaten zu den Seiten erfasst werden, auf denen er installiert ist, auch falls die Benutzer den dienst nicht nutzen.

- Schaltfläche Like und Social Widgets von Facebook (Facebook, Inc.)

Die Schaltfläche „Like““ und die Social Widgets von Facebook sind Dienste für die Interaktion mit dem Social Network Facebook, geliefert von Facebook, Inc.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie

Remarketing und Behavioral Targeting

Diese Dienste gestatten es dieser Anwendung sowie ihren Partnern, Werbenachrichten auf Grundlage der vorausgehenden Nutzung dieser Anwendung durch den Benutzer zu kommunizieren und zu optimieren.
Diese Aktivität erfolgt durch Tracking der Nutzungsdaten und Verwendung von Cookies, Informationen, die an die Partner übermittelt werden, die sich mit den Aktivitäten Remarketing und Behavioral Targeting beschäftigen.

Facebook Remarketing (Facebook, Inc.)

Facebook Remarketing ist ein Dienst für das Remarketing und Behavioral Targeting, geliefert von Facebook, Inc., die die Aktivität dieser Anwendung mit dem Advertising-Network von Facebook verbindet.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie

Anzeige von Inhalten von externen Plattformen

Diese Dienste gestatten das Anzeigen von Inhalten, die auf externen Plattform gehostet werden, direkt auf den Seiten dieser Anwendung, sowie die Interaktion mit ihnen.

Falls ein Dienst dieses Typs  installiert wird, ist es möglich, dass Verkehrsdaten zu den Seiten erfasst werden, auf denen er installiert ist, auch falls die Benutzer den dienst nicht nutzen.

Widget Video Youtube (Google Inc.)

Youtube ist ein Dienst für das Anzeigen von Video-Inhalten, verwaltet von Google Inc., der es dieser Anwendung gestattet, diese Inhalte in die eigenen Seiten zu integrieren.

Erfasste personenbezogene Daten: Cookies und Nutzungsdaten.

Ort der Verarbeitung: USA – Datenschutzrichtlinie

Rechtsinhaber und Verantwortlicher der Verarbeitung

Die Daten zur Identifizierung des Rechtsinhabers der Verarbeitung der Daten des Betroffenen (das Verzeichnis der Verantwortlichen ist im Firmensitz des Rechtsinhabers verfügbar) sind:

Rechtsinhaber der Datenverarbeitung

Tenuta di Castelfalfi SpA

Ortschaft Castelfalfi snc

50050 Montaione (FI)

Anschrift für die Ausübung der Rechte gemäß den Bestimmungen von § 7 des Datenschutzgesetzes sowie der §§ 12 bis 22 der EU-Verordnung 679/16: RDP@castelfalfi.it (DPO)

Ausübung der Rechte durch den Betroffenen

Es ist jederzeit und vollkommen ohne Formalitäten möglich, die Rechte gemäß den Bestimmungen der geltenden Datenschutzgesetzgebung auszuüben (auch unter Verwendung des entsprechenden Antragsformulars, das von der Regulierungsbehörde für Datenschutz auf www.garanteprivacy.it zur Verfügung gestellt wird), das im Folgenden der Einfachheit halber vollständig wiedergegeben wird. Die Ausübung der Rechte unterliegt keinerlei formalen Auflagen.

Erweiterte Information zu Cookies