Cookies

Wir informieren Sie darüber, dass Tenuta di Castelfalfi S.p.A. als Rechtsinhaber der Verarbeitung zur Verbesserung der Navigationserfahrung auf dieser Website Cookies verwendet. Tenuta di Castelfalfi S.p.A. verwendet verschiedene Typen von Cookies, darunter Cookies zur Profilierung und Cookies von dritten, die es diesen gestattet, auf die personenbezogenen Daten zuzugreifen, die während der Navigation erfasst werden. Auf der ausführlichen Informationsseite ist es möglich, die Zustimmung zur Installation aller Cookies zu verweigern.
Durch Anklicken von "Weiter" oder Fortsetzung der Navigation werden alle Cookies aktiviert, die in der erweiterten Information gemäß den Bestimmungen von § 13 des Datenschutzgesetzes angegeben werden - sowie §§ 13-14 der EU-Verordnung 679/16 - Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.

Jetzt buchen

Danke für Ihr Interesse. Bitte füllen Sie für Buchungsanfragen das folgende Formular aus.

Via Nova

Oberhalb eines Olivenhains entsteht „Via Nova“, ein Landhaus, von dem man einen herrlichen Blick in das toskanische Tal genießt. Das Gut besteht aus einem Hauptgebäude und einem Nebengebäude und ist mit klassischen durch Ziegelstein gerahmten Öffnungen verziert.

Von Olivenbäumen umgebenes altes Landhaus

Das Konzept sieht die Sanierung und den Erhalt der architektonischen Besonderheiten des Gebäudes vor, um die Harmonie mit der Umgebung wahren zu können.

Landhaus zur Restaurierung
Anm.: Das vorgeschlagene Konzept muss von den „zuständigen technischen Behörden“ genehmigt werden.

HAUPTGEBÄUDE

Vom Eingang des Hauptgebäudes gelangt man in einen offenen Raum, bestehend aus einem Wohnbereich mit traditioneller Kaminecke und einem Essbereich mit Küche. Durch eine Diele gelangt man zur Gästetoilette. Die Räume des Stockwerks sind durch sorgfältig restaurierte sichtbare Balken und große Bögen verziert. Im ersten Stock befinden sich drei Zimmer, zwei Doppel- und ein Einzelzimmer, sowie das Hauptschlafzimmer mit großem Ankleideraum und eigenem Badezimmer.

Bruttofläche

344 m2 / 3702 ft2

Dependance

Das Nebengebäude kann als Gästewohnung eingerichtet werden. Im Erdgeschoss befindet sich ein großer und geräumiger Wohnbereich und eine Küche, im ersten Stock ein Doppelzimmer mit Bad und Ankleideraum. Zusätzlicher Raum kann für technische und funktionelle Räume gewonnen werden.

Bruttofläche

220 m2 / 2368 ft2

Aussenbereich

Im Außenbereich wird inmitten des grünen Gartens ein Swimming-Pool geschaffen, von dem aus man auf das Panorama des umliegenden Tals blicken kann. Darüber hinaus werden die Außenbereiche mit Natursteinen verfeinert, um Wege und Pflasterungen zu schaffen, die der typischen Architektur der Region entsprechen.

Garten

5054 m2 / 54401 ft2